Verbatim 3D Drucker Filament

Das Verbatim Filament wird aus hochwertigsten Materialien und unter strengen Toleranzgrenzen gefertigt. Die Mitsubishi Chemical Holdings Group ist einer der weltweit führenden Kunststoffhersteller und Verbatim gehört dazu. 


Eine Tabelle zu den verschiedenen Arten von Verbatim-Filament finden Sie am Seitenende. 

Verbatim: 21 Produkte

Alle Preise inkl. MwSt.

Materialien

ABS

PLA

PRIMALLOY

Hergestellt aus

Acrylonitril-Butadien-Styrol / auf Erdölbasis

Polymilchsäure / auf pflanzlicher Basis (Mais)

Polyetherester-Elastomeren

Hauptmerkmale

Hochbeständig gegen Wärme. Glatte Oberfläche.

Einfach zu drucken. Kein Heizbett notwendig. Weniger Verzug als bei ABS.

Sehr flexibel. Sehr guter Wärme-, Öl- und Chemikalienwiderstand. Gute mechanische Festigkeit.

Anwendungsmöglichkeiten

Modelle, Spielzeuge, Kunststoffobjekte die über einen längeren Zeitraum halten sollen.

Alltägliche 3D-Drucke. PLA ist biologisch abbaubar und zersetzt sich nach einiger Zeit.

Erzeugt Modelle mit gummiartger Oberfläche. Für Objekte wie Dichtungen, Griffüberzüge, Werkzeuge, Automobilteile, wasserdichte Behälter, medizinische Beutel, Gummitasten, Schläuche...

Geruch

Unangenehm nach Kunststoff

Süßlich

Keiner

Transparenz

Gut Leicht intransparent Nicht gut (weiß)

Drucktemperatur (empfohlen)

230 - 240 °C 200 - 220 °C 210 - 235 °C

Nachverarbeitung

Mechanische Bearbeitung. Mit Aceton kann eine glatte Oberfläche erzeugt werden. Mechanische Bearbeitung. Klebbar und auch gut zu bemalen. Sehr gute thermische Verbindung mit Materialien wie BAS, PC, PMMA und PET.

Aussehen

Allseitig glänzend Allseitig glänzend und glatt Weiß

Umwelt und Recycling

Geführt unter Recycling Nr. 7, im Allgemeinen wird ABS zu Plastikgegenständen und ähnlichem recycelt. Als Bioplastik Entsorgung gemäß den örtliche, kommunalen und staatlichen Vorschriften.