Zortrax HEPA Cover

Abdeckung für die Zortrax M-Serie mit HEPA Filter

  • Beseitigt unangenehme Gerüche
  • Konstantere Temperatur im Innenraum
  • Weniger Verzug
  • CHF 288.70

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 4 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 01. Juli: Bestellen Sie heute bis 11:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: Z-HEPA-COVER-M300, Inhalt: 1 Stk

EAN: 5902280824114

  • Beseitigt unangenehme Gerüche
  • Konstantere Temperatur im Innenraum
  • Weniger Verzug
M200 & M200 Plus: CHF 218.30
M300 & M300 Plus: CHF 288.70

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: Z-HEPA-COVER-M300
Hersteller-Nr.: HEPA-COVER-M300
Marken (Hersteller): Zortrax
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker Abdeckungen
Speziell für 3D Drucker: Zortrax M200, Zortrax M200 Plus

Beschreibung

Das Zortrax HEPA Cover ist kompatibel mit den Zortrax M-Serie 3D-Druckern. Es hält die Temperatur im Druckprozess stabil, um das Verziehen von ABS-basierten Materialien zu minimieren. Ein eingebauter Kohlefilter beseitigt unangenehme Gerüche während des 3D-Druckprozesses, während der HEPA-Filter die meisten gefährlichen Partikel auffangen.

Zortrax HEPA Cover löst folgende Probleme:

  • reduziert das Verziehen, indem die Temperatur in der Druckkammer stabil gehalten wird
  • beseitigen unangenehme Gerüche
  • filtert über 99% der 3D-Druckemissionen aus, einschließlich ultrafeiner Partikel

What's in the Box:

  • Zortrax HEPA Cover
  • Filter Modul (Elektrische Lüfter mit regulierbarer Geschwindigkeit, HEPA Filter, Carbon Filter)
  • Netzteil
  • Vordere Türe
  • Betriebsanleitung

Vor dem ersten Gebrauch müssen Sie ein paar einfache Schritte befolgen, um Ihr Zortrax HEPA Cover richtig auf Ihrem Zortrax 3D Drucker zu befestigen.

Abmessungen des Covers für den M200 (Plus): 426 x 357 x 230 mm

Videos zum Produkt:

Fragen & Antworten zu Zortrax HEPA Cover

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,3 von 5 Sternen
2 (50%)
1 (25%)
1 (25%)
0 (0%)
0 (0%)

4 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
2 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Die beliebteste Technik für den 3D Druck ist das FDM (Fused Deposition Modelling). Dabei wird mit einer heißen Düse (Hot End) Plastikdraht verschmolzen und übereinander aufgetragen.