ZODIAC V3 CRB Düse

Sehr harte und verschleißfeste Düse für Temperaturen bis 450 °C

  • Extrem hart
  • Ausgezeichnete Verschleißfestigkeit
  • Niedriger Reibungskoeffizient
  • Hochtemperaturbeständig bis 450 °C
  • CHF 37.90

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar! Leider haben wir momentan keine Informationen darüber, wann dieses Produkt wieder verfügbar sein wird. Klicken Sie auf den Button „Benachrichtigen sobald verfügbar“ unten und wir informieren Sie umgehend, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: ZOD-Z-1024, Inhalt: 1 Stk

EAN: 9180002880242

  • Extrem hart
  • Ausgezeichnete Verschleißfestigkeit
  • Niedriger Reibungskoeffizient
  • Hochtemperaturbeständig bis 450 °C

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: ZOD-Z-1024
Hersteller-Nr.: Z-1024
Marken (Hersteller): ZODIAC
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Düsen
Düsenform: Raise3D
Speziell für 3D Drucker: Raise3D Pro2, Raise3D Pro2 Plus
Düsendurchmesser: 0,4 mm, 0,6 mm
Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Beschreibung

Hauptmerkmale der V3 CRB Düse

  • Gehärteter Werkzeugstahlkörper mit Feinstpolitur der Innenbohrung
  • Beschichtung geprüft nach Calott-Test (DIN EN ISO 1071-2, VDI 3198)
  • Unterbeschichtung für hohe Haftfestigkeit (PECVD)
  • Deckschichtbeschichtung für hohe Abrieb- und Verschleißfestigkeit
  • Extreme Härte mit außergewöhnlicher Verschleißfestigkeit
  • Begrenzter Abrieb und Verstopfung
  • Kugelförmiger Querschnitt des Filaments
  • Hohe Betriebstemperatur

Kompatibel mit

  • Raise3D Pro2

Jede Düse von Zodiac durchläuft 8 Prozessschritte. Der plasmapolierte Werkzeugstahlkörper wird 3-fach vakuumgehärtet bis 1000HV und anschließend mit einer Bi-Layer-Beschichtung bis 3500HV veredelt. Der gesamte Prozess ist nach den Normen DIN EN ISO 1071-2 und VDI 3198 geprüft.

Zodiac-Düsen verfügen über eine beispiellose Lebensdauer und halten jedem Filament wie PLA, ABS, TPU aber auch Kohlenstoff oder Filamenten mit Metallpartikeln stand. Sie eignen sich außerdem hervorragend für den Druck mit PEEK und Hochtemperaturanwendungen bis 450 °C. Durch den geringen Gleitreibungskoeffizienten bleiben auch bei langen Druckvorgängen keine Filamentreste an der Düse haften, was zu optimalen Druckergebnissen führt.

Fragen & Antworten zu ZODIAC V3 CRB Düse

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für ZODIAC V3 CRB Düse

Schon Gewusst?

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.