Revell Fokker Dr. 1 Triplane

Maßstab 1:72

  • 31-teilig
  • Modellbausatz mit neuer Form
  • Feine Oberflächendetails
  • Detailliertes Cockpit mit Joystick und Sitz
  • Zwei detaillierte Spandau MGs
  • Detaillierter Sternmotor
  • Beweglicher Propeller
  • CHF 9.40

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 30.07.2020

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: REV-04116, Inhalt: 1 Stk

EAN: 4009803041162

  • 31-teilig
  • Modellbausatz mit neuer Form
  • Feine Oberflächendetails
  • Detailliertes Cockpit mit Joystick und Sitz
  • Zwei detaillierte Spandau MGs
  • Detaillierter Sternmotor
  • Beweglicher Propeller

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: REV-04116
Hersteller-Nr.: 04116
Marken (Hersteller): Revell
Inhalt: 1 Stk
Nettogewicht: 85g
Produktarten: Modellbausätze
Schwierigkeitsgrad: Level 4
Maßstab: 1:72

Beschreibung

Im Ersten Weltkrieg wurde die Geschichte von Baron Manfred von Richthofen in seinem roten Fokker-Triplane geschrieben. Die Dr. 1 war das wendigste aller eingesetzten Flugzeuge und erreichte hohe Steiggeschwindigkeiten. Der Dr. 1, der im Juni 1917 an die Truppen ausgeliefert wurde, wurde Ende 1917 von der Front zurückgezogen.

Abziehbilder für 2 Versionen:

  • Fokker DR.1, geflogen von Rittmeister Manfred Freiher von Richthofen, Kommandeur Geschwader 1 (Jastas 4, 6, 10 & 11), März 1918
  • Fokker DR.1, geflogen von Leutnant Lothar von Richthofen, Kommandeur Jasta 11, Lechelle, März 1918

Fragen & Antworten zu Revell Fokker Dr. 1 Triplane

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems