Formfutura Volcano PLA White

Industrielles PLA mit hoher Hitzebeständigkeit und Robustheit

CHF 178.10

(CHF 39.58 / kg, inkl. 7,7% MwSt. - zzgl. Versand)

1,75 mm / 4500 g

Zustellung bis Dienstag, 12. Juli, wenn Sie heute bis 11:30 Uhr bestellen.

Noch 3 Stück auf Lager

Kostenloser Versand nach Schweiz.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Hitzebeständig bis ≥ 95 ° C
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
  • Matte Oberfläche
  • Ausgezeichnete Maßgenauigkeit

Art.-Nr.: FF-VPLA-175WHTE-04500, Inhalt: 4.500 g, EAN: 8718924479148

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-VPLA-175WHTE-04500
Hersteller-Nr.: VPLA-175WHTE-04500
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 4.500 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktlinie: Volcano PLA
Produktarten: PLA Filament
Farbe: Weiß
RAL Farbe: RAL 9010
Nettogewicht: 750 g, 2300 g, 4500 g, 8000 g
Empf. Drucktemperatur: 220 - 255 °C

Beschreibung

Volcano PLA ist ein industrielles PLA, das für professionelle Anwendungen entwickelt wurde und das sich durch seine hohe Hitzebeständigkeit und hervorragenden mechanischen Eigenschaften auszeichnet.

Obwohl die mechanischen und thermischen Eigenschaften denen von ABS sehr ähneln, ist Volcano PLA einfach zu drucken und biologisch abbaubar.


Hauptmerkmale von Volcano PLA

  • Einfach zu drucken
  • Hohe Hitzebeständigkeit ≥ 95 ° C nach der Wärmebehandlung
  • Weniger als 0,3% Schrumpfung nach der Wärmebehandlung
  • Ca. 8x weniger Schrumpfung als vergleichbare Materialien
  • Ausgezeichnete Maßgenauigkeit VOR und NACH der Wärmebehandlung
  • Für hohe Druckgeschwindigkeiten ausgelegt
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften
  • Biologisch abbaubar
  • Matte Oberfläche

Wärmebehandlung von Volcano PLA

Die Wärmebehandlung ist ein sekundäres Verfahren, bei dem ein Kunststoffteil bis zu Hälfte der Schmelztemperatur für einen gewissen Zeitrum erhitzt wird.

Wenn das Kunststoffteil wärmebehandelt wird, entspannt sich das Material und innere Spannungen werden reduziert. Das führt zu einer verbesserten Dimensionsstabilität und zu besseren physikalischen und thermischen Eigenschaften des gedruckten Modells.

  • Schritt 1

Heize einen Konvektionsofen auf 110 °C vor. Es wird empfohlen ein Thermostat zu verwenden damit die genaue Temperatur eingestellt werden kann.
Es ist äußerst wichtig den Ofen auf diese Temperatur vorzuwärmen, da dadurch die Schrumpfung verringert wird.

  • Schritt 2

Ist eine stabile Temperatur von 110 °C erreicht, lege dein aus Volcano PLA gedrucktes Modell schnell in den Ofen und achte darauf, einen Verlust der Hitze weitgehend zu vermeiden.
Entferne keine Support-Strukturen vom Modell bevor du dieses in den Ofen legst.

Es wird empfohlen, das Modell auf ein flaches Metall- oder Aluminiumblech zu legen, damit eine gleichmäßige Wärmeübertragung gewährleistet wird.

  • Kleine Objekte - 20 Minuten Timer

Bei kleinen Objekten mit dünnen Wänden und wenig Füllmaterial wird es ± 20 Minuten dauern.

  • Große Objekte - 60 Minuten Timer

Bei großen Objekten mit dicken Wänden und mehr Füllmaterial wird es ± 60 Minuten dauern.

  • Schritt 3

Hast du dein Modell ausreichend erhitzt, schalte den Ofen aus und lasse ihn auf Raumtemperatur abkühlen.
Entferne das Objekt nicht bevor der Ofen vollständig abgekühlt ist.

  • Schritt 4

Ist der Ofen vollständig abgekühlt, entferne das Modell. Du kannst nun die Stützstrukturen vom Modell entfernen.

Dein Modell ist nun thermisch behandelt und hat alle mechanischen und thermischen Eigenschaften erreicht, die im technischen Datenblatt angeführt werden.

Fragen & Antworten zu Formfutura Volcano PLA White

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

  • Wieviel Temperatur brauche ich beim Heizbett?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Formfutura Volcano PLA White

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

2 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Mit speziellen 3D Druckern ist es bereits möglich Modelle aus Titan, Keramik, Holz und vielen anderen Werkstoffen herzustellen. 

Ähnliche Produkte