Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

Einzigartiges Bronze-Filament auf PLA-Basis

CHF 86.50

(CHF 57.67 / kg, inkl. 7,7% MwSt. - zzgl. Versand)

2,85 mm / 1500 g

Zustellung bis Dienstag, 12. Juli, wenn Sie heute bis 11:30 Uhr bestellen.

Noch 5 Stück auf Lager

Kostenloser Versand nach Schweiz.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • 80 % Bronzeanteil
  • Echte Bronzeoptik, hohes Gewicht & Bronze-Metallgefühl
  • Einfache Nachbearbeitung für tolle Effekte
  • Kompatibel mit Direct-Drive- & Bowden-Extrudern

Art.-Nr.: FF-MFBZ-285NTRL-01500, Inhalt: 1.500 g, EAN: 8718924477151

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-MFBZ-285NTRL-01500
Hersteller-Nr.: MFBZ-285NTRL-01500
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 1.500 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktlinie: MetalFil™
Produktarten: Metall Filament
Farbe: Bronze
Nettogewicht: 250 g, 750 g, 1500 g
Empf. Drucktemperatur: 190 - 220 °C
Empf. Heizbetttemperatur: Nicht erforderlich
Durchmesser - Toleranz: ± 0,05 mm

Beschreibung

Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze ist ein einzigartiges Filament auf PLA-Basis, das 80 % Bronzepulver enthält.

Der hohe Bronzeanteil im Material macht 3D-gedruckte Modelle nahezu ununterscheidbar von echten, aus Bronze gegossenen Objekten. Mit MetalFil™ Ancient Bronze gedruckte Modelle sind ca. 300 % schwerer als herkömmliches PLA und verfügen über eine hohe Dichte von 3,5 g / cm³.

Fertige Modelle können außerdem gebürstet, geschliffen, poliert, gewachst, beschichtet oder patiniert werden


Hauptmerkmale von Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

  • PLA-Basis mit 80 % Bronzepulver
  • Echte Bronzeoptik, hohes Gewicht und "kaltes" Bronze-Metallgefühl
  • Ca. 300 % schwerer als PLA (Dichte von 3,5 g / cm³)
  • Kompatibel mit Vollmetall-, PEEK- und PFTE-Hotends
  • Kompatibel mit Direct-Drive- & Bowden-Extrudern
  • Einfache Nachbearbeitung

Verarbeitung von Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

Im Gegensatz zu anderen Metallfilamenten kann MetalFil™ mit nahezu allen Hotends perfekt mit 0,4 mm-Düsen gedruckt werden.

Hinweis: Da das Material eine sehr hohe Konzentration an abrasiven Metallpulvern enthält, die zu einem erhöhten Verschleiß der (Messing-)Düse führt, sollte für die Verarbeitung von MetalFil™ Ancient Bronze eine gehärtete Düse verwendet werden.


Nachbearbeitung von Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

  • ​Polieren, Bürsten oder Schleifen

Nach dem Druck kann MetalFil™ sehr leicht mit einer Messingbürste oder einem Schleifpapier nachbearbeitet werden. Durch das Schleifen erhöht sich die Sichtbarkeit des Bronzepulvers am Bauteil.

Sobald MetalFil™ geschliffen oder gebürstet wurde, kann man das Druckobjekt mit einer weißen Polierpaste aufpolieren. Dadurch erhält das Bauteil einen natürlichen und unglaublichen Glanz.

  • Patina-Effekt

Um die natürliche Alterung (Patina) am Bauteil zu beschleunigen, kann man das Modell mit einer Ammoniak- und Soda-Mischung behandeln. Man erhält dadurch einen schönen, blauen Witterungseffekt.

  • Beschichtung

Um den Glanz beizubehalten kann das Bauteil mit Wachs oder z.B.: XTC-3D behandelt werden.

Fragen & Antworten zu Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

0 Erfahrungsberichte in Deutsch für Formfutura MetalFil™ Ancient Bronze

4 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

3,6 von 5 Sternen
5 Sterne
2 (28%)
4 Sterne
2 (28%)
3 Sterne
2 (28%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

7 Bewertungen

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 4 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen.


Schon Gewusst?

Die NASA stellt Pizza mithilfe von 3D-Druckern für Astronauten im Weltall her.

Ähnliche Produkte