Fillamentum PLA Extrafill Noble Blue

Hochwertiges PLA für FDM 3D Drucker in Noble Blue

  • Farbvielfalt
  • Einfach zu drucken
  • Hohe Präzision bei der Fertigung
  • Biologisch abbaubar
  • CHF 28.70 (CHF 3.83 / 100 g)

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 9 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 13. Dezember: Bestellen Sie heute bis 11:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens So., 19. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FTM-PLA175NBLUE, Inhalt: 750 g

EAN: 8595632813392

  • Farbvielfalt
  • Einfach zu drucken
  • Hohe Präzision bei der Fertigung
  • Biologisch abbaubar

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FTM-PLA175NBLUE
Hersteller-Nr.: PLA175NBLUE
Marken (Hersteller): Fillamentum
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: PLA Filament
Eigenschaft: lebensmittelecht
Farbe: Blau
Nettogewicht: 750 g
Empf. Drucktemperatur: 190 - 210 °C
Empf. Heizbetttemperatur: Nicht erforderlich

Beschreibung

Fillamentum PLA Extrafill ist ein Filament für FDM 3D Drucker.

Das Material ist einfach zu verwenden und zeichnet sich durch seine hohe Druckqualität bei feinen Details aus. Die Schichthaftung ist ebenfalls sehr gut.

Das PLA Extrafill ist aus natürlichen Komponenten und daher biologisch abbaubar.

Fillamentum garantiert eine hohe Präzision bei der Fertigung der Filamente. Die Durchmessertoleranz liegt bei +/- 0,05mm, die während der gesamten Produktion streng kontrolliert wird.

Die Filamente sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Fragen & Antworten zu Fillamentum PLA Extrafill Noble Blue

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

3 Erfahrungsberichte in Deutsch für Fillamentum PLA Extrafill Noble Blue

3 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
13 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

13 Bewertungen
3 Erfahrungsberichte auf Deutsch
3 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.