DimaFix  Haftstift

Ideales Haftmittel für die Bauplatte

  • Einfache Handhabung
  • Sehr gute Haftung
  • Für viele Materialien geeignet
  • CHF 16.40 (CHF 18.22 / 100 ml)

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Voraussichtliche Zustellung nach Weihnachten. Suchen Sie noch nach einer Geschenkidee? Entdecken Sie unsere Geschenkgutscheine zum Selberdrucken.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: I3D-DIMAFIXPEN, Inhalt: 90 ml

EAN: 8436556020025

  • Einfache Handhabung
  • Sehr gute Haftung
  • Für viele Materialien geeignet

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: I3D-DIMAFIXPEN
Hersteller-Nr.: DIMAFIXPEN
Marken (Hersteller): DimaFix
Inhalt: 90 ml
Produktarten: Zubehör

Beschreibung

Eine gute Haftung Ihres Drucks auf dem Druckbett ist ein Muss im 3D-Druck! Damit Ihr Objekt während des Druckvorgangs fixiert bleibt und Verformungen vermieden werden, gibt es jetzt DimaFix - Pen. DimaFix Pen ist ein neues Produkt auf Basis des Dimafix Haftspray.

Dimafix - Pen (Haftstift) hat die gleichen Hafteigenschaften wie das Dimafix - Spray, das eine starke Verbindung zwischen der ersten Schicht und der Bauplatte gewährleistet. Der Stift ist für die Verwendung mit beheizten Bauplatten vorgesehen. Unter 60 °C wird Dimafix inaktiv, sodass Drucke leicht von der Bauplatte entfernt werden können. Dimafix ist vollständig wasserlöslich. Das Reinigen der Bauplatte ist daher ein einfacher Vorgang. Der Dimafix - Pen kann mehr als 100 Mal verwendet werden und enthält kein Gas.

Unterschiedliche Druckbetttemperaturen führen zu unterschiedlichen Haftungsgraden:
Unter 60 °C: Geringe Haftung - damit können die Objekte von der Platte gelöst werden
60 - 75 ºC: Mittlere Haftung für einfache Geometrien
75 - 95 ºC: Hohe Haftung für komplexe Geometrien und lange Drucke
Über 95 ºC: Sehr hohe Haftung, für sehr komplexe Geometrien und sehr lange Drucke

So verwenden Sie den DimaFix - Pen:

  1. Den Dimafix - Pen vor Gebrauch gut schütteln
  2. Prüfen Sie, ob die Druckbetttemperatur unter 50 °C liegt, und tragen Sie Dimafix auf Ihrem Druckbett auf
  3. Warten Sie einige Sekunden, bis die Druckoberfläche austrocknet und das Druckbett erwärmt wird
  4. Halten Sie die Druckbetttemperatur während des Druckens über 65 ° C
  5. Warten Sie nach dem Drucken, bis das Druckbett abgekühlt ist um das Bauteil einfach entfernen zu können

Eigenschaften

  • Nahezu kein Warping
  • Geeignet für alle Arten von Materialien (insbesondere ABS-Filamente)
  • Einfaches ablösen des Modells nach dem Druck (sobald die Bauplatte abgekühlt ist)
  • Leicht zu reinigen - das Produkt ist wasserlöslich
  • Über 100 Anwendungen pro Haftstift möglich

Sicherheits- & Gefahrenhinweise

Fragen & Antworten zu DimaFix Haftstift

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
7 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

7 Bewertungen
4 Erfahrungsberichte auf Deutsch
2 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.