AzureFilm PET Carbon Fiber

Kohlenstofffaserverstärktes PET-Material

Neu!

  • Einfache Druckbarkeit
  • Hohe Z-Schicht-Festigkeit
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • CHF 44.30 (CHF 4.43 / 100 g)

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 3 Tagen

Zustellung am Montag, 27. September: Bestellen Sie bis Dienstag um 11:30 Uhr.

Ausführung: 1,75 mm / 1000 g

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: UFP-AZFG171-CABK, Inhalt: 1.000 g

EAN: 3830063542516

  • Einfache Druckbarkeit
  • Hohe Z-Schicht-Festigkeit
  • Ausgezeichnete mechanische Eigenschaften
  • Hohe Schlagzähigkeit

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: UFP-AZFG171-CABK
Hersteller-Nr.: AZFG171-CABK
Marken (Hersteller): AzureFilm
Inhalt: 1.000 g
Durchmesser: 1,75 mm
Produktarten: Carbon Filament, PET / Copolyester Filament
Farbe: Schwarz
Nettogewicht: 1000 g
Empf. Drucktemperatur: 245 - 270 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 80 - 90 °C

Beschreibung

AzureFilm PET Carbon Fiber ist ein kohlenstofffaserverstärktes PET-Material, das sich durch seine einfache Druckbarkeit auszeichnet.

Durch die kohlenstofffaserverstärkte Struktur verfügt das Filament über eine hohe Schlagzähigkeit und ausgezeichnete mechanische Eigenschaften ohne Verzug.

PET Carbon Fiber besitzt außerdem eine extrem hohe Z-Schicht-Festigkeit.

Das Material ist kurzfristig (max. 3 Stunden) beständig für Temperaturen bis zu 125 °C & kann problemlos 10 Stunden oder länger bei 100 ° C aushalten.

Hinweis: Die Dicke der Fasern im Inneren reicht von 0,4 mm bis 0,6 mm, daher muss der Düsendurchmesser 0,6 mm betragen.

Voraussetzungen für die Benutzung von PET CF-Filamenten

  • Beheiztes Druckbett
  • Gehärtete Düse → Aufgrund seiner abrasiven Struktur verschleißt das Filament eine Standard-Messingdüse über einen kurzen Zeitraum. Für diese Art von Filament ist eine abriebfeste Düse erforderlich. Da diese Düsentypen tendenziell weniger leitfähig sind als Standarddüsen, werden in der Regel höhere Extrudertemperaturen empfohlen.
  • Beheizte Filamentkammer (optional) → Das Filament immer an einem trockenen Ort mit passender Arbeitstemperatur ist eine optionale Sache, um eine durchgängig kontrollierte Umgebung für beste Produktqualität zu gewährleisten.
  • Geschlossene Umgebung (optional) → Die Gewährleistung einer konsistenten kontrollierten Umgebung ist ein sehr wichtiger Faktor, der eine bessere Endklasse-Qualität des Produkts ermöglicht, auch wenn dieses Filament auf nicht beheizten Kammermaschinen 3D-gedruckt werden kann.

Fragen & Antworten zu AzureFilm PET Carbon Fiber

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für AzureFilm PET Carbon Fiber

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems