Polymaker PolyMide CoPA Nylon Black

Hitzebeständiges Nylon in Schwarz

CHF 71.20

(CHF 94.93 / kg, inkl. 7,7% MwSt. - zzgl. Versand)

Durchmesser: 2,85 mm

Zustellung bis Mittwoch, 13. Juli, wenn Sie heute bis 11:30 Uhr bestellen.

Noch 2 Stück auf Lager

Kostenloser Versand nach Schweiz.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Widerstandsfähig
  • Hohe Zugfestigkeit

Art.-Nr.: PM-PG05002, Inhalt: 750 g, EAN: 6938936708094

Häufig zusammen gekauft mit PolyBox Edition II - Filament Aufbewahrungsbox

Polymaker PolyMide CoPA Nylon Black - 2,85 mm PolyBox Edition II - Filament Aufbewahrungsbox - 1 Stk
Polymaker PolyMide CoPA Nylon Black - 2,85 mm CHF 71.20 (CHF 94.93 / kg)
PolyBox Edition II - Filament Aufbewahrungsbox CHF 71.20
Gesamtpreis: CHF 142.40

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: PM-PG05002
Hersteller-Nr.: PG05002
Marken (Hersteller): Polymaker
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: PA - Nylon Filament
Farbe: Schwarz
Nettogewicht: 750 g
Empf. Drucktemperatur: 250 - 265 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 0 - 70 °C

Beschreibung

Polymaker CoPA ist ein Copolymer Nylon 3D Drucker Filament mit ausgezeichneten Eigenschaften.

Das Filament ist hitzebeständig und Sie können damit technische Teile herstellen.
Für Nylon ist das Filament ausgezeichnet zu verarbeiten.

CoPA Nylon ist bis über 175°C Temperaturbeständig.

Das Polymaker Nylon hat die Widerstandseigenschaften von Nylon 6/6 unter Beibehaltung der hohen Zugfestigkeit, Stärke und Zähigkeit von Nylon 6.

Fragen & Antworten zu Polymaker PolyMide CoPA Nylon Black

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

3 Erfahrungsberichte in Deutsch für Polymaker PolyMide CoPA Nylon Black

2 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5 (71%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (14%)

7 Bewertungen
3 Erfahrungsberichte auf Deutsch
2 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems

Kunden kauften auch

Ähnliche Produkte